Unsere Expertenmeinung für Trusted Shops 


E-Commerce Trends 2022

Unsere Expertenmeinung für Trusted Shops

trends 2022
Welche Themen werden im Jahr 2022 für den Bereich E-Commerce besonders relevant sein? Auf welche Herausforderungen sollten Onlineshop-Verantwortliche vorbereitet sein und welche Möglichkeiten eröffnen sich im nächsten Jahr?

Trusted Shops hat die Fragen gestellt, wir gehören zu den 12 Experten, die ihre Antwort darauf gegeben haben. Nachhaltigkeit, Vertrauen, Social sind für uns einige der Schlagwörter für das E-Commerce-Jahr 2022. Lesen Sie auf trustedshops.it den vollständigen Artikel in italienischer Sprache nach. Hier in der Zwischenzeit unser Beitrag:

 

Nachhaltigkeit & Umweltbewusstsein

2022 wird ein spannendes E-Commerce-Jahr. Unser Leben wird nicht zuletzt wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie immer digitaler. Mehrere Lockdowns haben in den letzten zwei Jahren den Onlineeinkauf noch schneller wachsen lassen als ursprünglich prognostiziert. Und die Trends im kommenden Jahr werden dieses Wachstum weiter befeuern. So tragen bereits heute Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit wesentlich zur Kaufentscheidung bei. Für 70% der Online-Kunden spielen Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln von Produzenten und Onlinehändlern eine mitentscheidende Rolle. Dazu gehören kurze Wege und Regionalität ebenso wie sparsame und ökologische Verpackung und faire Produktion.

Social & Voice

Diese Werte lassen sich sehr gut in sozialen Medien darstellen – und damit an einen weiteren Trend anknüpfen: dem Social Commerce. Social Media bietet sich an, um den Kunden emotional mit der Marke in Kontakt zu bringen und mit einem plattformeigenen Shop auf Instagram, Facebook & Co. direkt zum Kauf zu animieren – zielgruppengenau und bedürfnisorientiert.
Dabei nutzen immer mehr Online User ihre Stimme für die schnelle und unkomplizierte Recherche nach passenden Produkten. Voice-Shopping nennt sich dieser Trend. Voraussichtlich wird die Zahl der SpracheinkäuferInnen durch den steigenden Einsatz von Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. allein 2022 um 55 Prozent steigen. Schon jetzt ranken Google-Voice-Search-optimierte Seiten weiter nach oben.

Emotionen & Vertrauen

Ein letzter und ganz klarer Trend ist der hin zu immer mehr Emotional-Shopping. Die Entscheidung, in welchen Onlineshops Kunden einkaufen, wird immer weniger auf Basis rationaler Produktargumenten getroffen, sondern vermehrt auf der Basis eines emotio-nalen Erlebnisses. Hochwertige und emotionale Bilder, attraktive Produktbeschreibung und interessante Geschichten verleiten die Kunden zum Kauf und schaffen so die Basis für eine langjährige Stammkundschaft und Fangemeinschaft einer Marke oder eines Shops. Und es schafft Vertrauen!
jetzt kontakt aufnehmen
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.