Blaue Tiefen: Die Farbe des Jahres 2020 und die Trends im Design-Bereich 


Trendfarbe 2020

Blaue Tiefen: Die Farbe des Jahres 2020 und die Trends im Design-Bereich

bild-farbe-des-jahres-2020

Seit über 20 Jahren wählt das Farbinstitut Pantone die Trendfarbe des Jahres und ist damit ein maßgeblicher Einfluss für verschiedenste Branchen, von der Mode über die Inneneinrichtung bis hin zum Grafikdesign.
Als Farbe des Jahres 2020 wurde PANTONE 19-4052 Classic Blue ausgewählt. Simpel aber elegant, zeitlos und beruhigend – dieser klassische Blauton spiegelt den Wunsch nach Zuverlässigkeit und Stabilität in einer unsicheren Zeit wie es die heutige ist wider.

“Wir leben in einer Zeit, die Vertrauen und Zuversicht erfordert. Es ist diese Art von Beständigkeit und Vertrauen, die durch Pantone Classic Blue zum Ausdruck kommt, ein solides und zuverlässiges Blau, auf das wir uns immer verlassen können“ , so Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute.

Die Wahl des klassischen Blau
Pantone lässt sich seinerseits bei der Bestimmung des alljährlichen Trend-Farbtons nicht nur vom aktuellen Zeitgeist, sondern auch von der Modeindustrie, Film- und Autobranche, Kunst und Design beeinflussen.
Nicht immer erfüllt sich die Prognose von Pantone, wie an der Farbe des letzten Jahres „Living Coral“ (Korallrot) ersichtlich ist, die als zu künstlich und speziell bezeichnet wurde, um sich wirklich durchsetzen zu können.

Das diesjährige bekannte Blau hatte sich in der Mode schon angekündigt, aber hinter dem Farbton verstecken sich weit mehr Assoziationen:
 
  • Die endlose Weite des Abendhimmels, laut Pantone.
  • IKEA, deren Plastiktasche vom Designer Demna Gvasalia (Creative Director von Balenciaga) vor einigen Jahren zur It-Bag gekürt wurde.
  • Die EU Flagge und das damit verbundene Gemeinschaftsdenken.
  • Die Blue-Jeans, das am meisten online gesuchte Kleidungsstück.
Um nur einige zu nennen.

Also ein „verlässlicher“ und beruhigender Farbton, immerhin ist Blau weltweit die beliebteste Farbe. Als zeitlose Farbe, die auch von Pflanzen gewonnen werden kann, spiegelt sie außerdem das Thema des Umweltbewusstseins und der Nachhaltigkeit wider.

Weitere Farbtrends
Pantone veröffentlicht zwei Mal pro Jahr auch den „Fashion Color Report“ mit den hervorstechendsten Farbtönen der Modewelt. In der ersten Hälfte des Jahres 2020 sollen dies satte Rot- und Orangetöne sein.
Während aber vor 20 Jahren das Pantone Institut das letzte Wort auf dem Gebiet der Trendfarben hatte, sind inzwischen verschiedenste Unternehmen und Trendinstitute dem Geheimnis der beliebtesten Farben auf der Spur.
Für das WGSN (Worth Global Style Network) ist die Farbe des Jahres 2020 „Neo Mint“, die Trendfarben 2020 von Shutterstock sind hingegen Feuerrot, Aquamarin und Phantomblau.

Die Relevanz der Farben im Webdesign
Es ist weitgehend bekannt, dass Farben Emotionen beeinflussen. Farben sind Bedeutungsträger und schaffen es, ohne Wörter Gefühle auszudrücken. Somit ist die Farbauswahl natürlich auch im Webdesign ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Die grundlegende Atmosphäre einer Webseite sollte mit der Wahrnehmung der Marke zusammenpassen. Aber nicht nur das! Farben rufen gewisse gedanklichen Verbindungen hervor, Farben können die Leserlichkeit und somit die Benutzerfreundlichkeit beeinflussen usw.
Das Farbempfinden variiert zwar individuell und wird auch kulturell beeinflusst, im Allgemeinen kann man aber in westlich geprägten Kulturen von folgenden Assoziationen ausgehen:
 
  • Die Farbe Rot beispielsweise regt an und kann bei langer Betrachtung den Blutdruck sogar erhöhen. Sie wird oft für Warnungen und Ankündigungen verwendet, da es sich um eine aufmerksamkeitsstarke Farbe handelt.
  • Orange ist eine energetische, dynamische Farbe. Sie beschwört Freude und Bewegung herauf.
  • Die Farbe Gelb ist warm und vermittelt universell positive Gefühle.
  • Grün verbindet man mit Ruhe, Harmonie und Stabilität.
  • Die Farbe Blau wirkt meist beruhigend, vermittelt Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein zu dunkles Blau kann aber auch als Synonym für Melancholie gesehen werden.

Die Wahl der Farben und der Farbverläufe ist somit eine heikle und Designer beachten dabei verschiedenste Aspekte. So sollten meist nicht mehr als drei Farben gleichzeitig vorkommen, Kombinationen müssen vorsichtig gewählt und Lichtquellen/Schatten beachtet werden.

Neueste Inspirationen und Trends im Design-Bereich
Die bekannte Plattform für Grafikdesign-Dienstleistungen „99 Designs“ listet für 2020 folgende Farbtrends auf :
 
  • Leuchtende Neonfarben: Alles kommt wieder, so auch Trends. Und die fluoreszierenden Farben der 80er Jahre sind definitiv weiterhin im Kommen.
  • Transparente Farbüberlagerungen: Überlagerte, durchschimmernde Farben sind optisch faszinierend und tiefgründig.
  • Futuristische Farbschemata: Farbtöne, die gleichzeitig flach und 3D sind, kreieren eine mehrdimensionale Optik.
  • Vintage-inspirierte Farbpaletten mit modernem Twist: Eine neue Herangehensweise ergänzt den Vintage-Look mit modernen Elementen, Kontrasten, Formen oder Farben. Damit bleibt er angesagt.
  • Dark Mode: Schwarze oder graue Hintergründe bei Apps oder Webseiten sind momentan angesagt. Designelemente stechen auf dem dunklen Hintergrund besser hervor und dieser strengt die Augen bei schwachen Lichtverhältnissen weniger an.
  • Monochromatische Farbpaletten: Weg von schwarz-weiß Designs, werden sich Designer mehr auf Farbfamilien und deren Zwischentöne konzentrieren.
  • Farben mit Bedeutung: Farben bewegen uns nicht nur, gut überlegte Farbtöne vermitteln Botschaften.

Sie brauchen eine neue Webseite mit ansprechender Grafik? Unsere Designer stehen Ihnen beiseite und kreieren mit Ihnen zusammen einen individuellen Internetauftritt, der Benutzerfreundlichkeit, Nutzererlebnis und Wiedererkennungswert vereint.



Quellen:
orf.at, "2020 macht blau" (Stand: 12.02.2020)
pantone.com, "PANTONE 19-4052 Classic Blue" (Stand: 12.02.2020)
time.com, "Pantone's Color of the Year Is a Comforting Start to 2020. Here’s What to Know About the Choice" (Stand: 12.02.2020)
vogue.de, "Pantone-Farbe 2020: Die besten Street-Styles in Classic Blue" (Stand: 12.02.2020)
elle.de, "Ins Blaue hinein: „Classic Blue“ ist die Pantone-Farbe 2020. Warum?" (Stand: 12.02.2020)
app-bis-web.de, "Farbtrends im Webdesign – welche Farben sind für Ihre Website die richtigen?" (Stand: 12.02.2020)
99designs.de, "8 inspirierende Farbtrends für 2020" (Stand: 12.02.2020)
shutterstock.com, "2020 Farbtrends. Entdecken Sie das neue Sprektrum" (Stand: 12.02.2020)
ilpost.it, "Il colore Pantone per il 2020" (Stand: 12.02.2020)
 
jetzt kontakt aufnehmen
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.