Interreg Alpine Space ATLAS 


Gebäudeatlas und Entscheidungstool für ein EU-Projekt über nachhaltige Entwicklung von historischen Gebäuden

www.hiberatlas.com
Gebäudeatlas und Entscheidungstool für ein EU-Projekt über nachhaltige Entwicklung von historischen Gebäuden

Interreg Alpine Space ATLAS

ATLAS steht für Advanced tools for low-carbon, high-value development of historic architecture in the Alpine Space. Das EU-Projekt Interreg Alpine Space ATLAS hat es sich zum Ziel gesetzt, traditionelle alpine Architektur aufzuwerten, indem u.a. Lösungen für eine nachhaltige, energetische Sanierung gesammelt und aufgezeigt werden.

Als einer von neun Partnern hat teamblau zu den Ergebnissen des Projekts beigetragen. Zwei besondere Plattformen wurden von den Projektpartnern konzipiert und von teamblau mit dem hauseigenen teamblau-System smartEDIT© umgesetzt.

HiBERatlas: Ein Online Gebäudeatlas mit Best-Practice-Beispielen für die energetische Sanierung von historischen Gebäuden.
www.hiberatlas.com
Im Folgenden einige Eigenschaften der Webseite:
  • Wichtig war hier ein benutzerfreundliches Backend (mit React JS umgesetzt), um die Eingabe von neuen Gebäudeprojekten von Seiten verschiedenster Redakteure zu erleichtern. Ein Freigabeprozess verhindert außerdem, dass nicht passende Best Practices online gestellt werden.
  • Die Plattform bietet verschiedene Suchmöglichkeiten: die Lokalisierung über Google Maps, eine Textsuche sowie Filter je nach Gebäudeeigenschaften.
  • Die vermittelten Informationen sollen vor allem Profis (Architekten, Ingenieuren, Beratern, …) als Input für zukünftige Renovierungsprojekte mit besonderem Fokus auf Energieeffizienz dienen.


HiBERtool: Ein interaktives Tool zur Sanierungsplanung, das die Planung bauphysikalisch und denkmalpflegerisch anspruchsvoller Sanierungen unterstützen will.
Ziel ist es, Architekten, Bauingenieure, Bauherren etc. dabei zu unterstützen, besondere Lösungen für eventuelle Problemfälle (Fenster, Wände, Heizung, Solarenergie,…), die im Zuge eines Renovierungsprojektes auftauchen können, zu finden. Das Decision guiding tool führt die Nutzer step by step und zeigt einsetzbare Möglichkeiten auf.

Das HiBERtool ist aktuell (April 2021) noch in der Beta-Version, wird aber in wenigen Wochen online gestellt.

 
Zwei Plattformen zur Förderung der nachhaltige Entwicklung von historischen Gebäuden
jetzt kontakt aufnehmen
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.