Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
teamblau

Kovieh

Leistungen

Konzeption
Grafik
Programmierung

Kovieh
>

Wer Fleisch einkauft, sollte hohe Qualitätsansprüche stellen.

Wer Fleisch einkauft, sollte hohe Qualitätsansprüche stellen. Denn spätestens in der Pfanne oder auf dem Teller wird klar, dass es sich lohnt, bei Schnitzel, Schulter und Co. wählerisch zu sein.
Wer bei ausgewählten Metzgern nach „Südtiroler Qualitätsfleisch“ verlangt, erhält ein zu 100 Prozent regionales Produkt. Von Tieren, die in Südtirol geboren und aufgewachsen sind und deren Fleisch von einem Südtiroler Qualitätsmetzger verarbeitet wurde. Hinter dem Etikett „Südtiroler Qualitätsfleisch“ verbirgt sich zudem ein durch und durch natürliches Lebensmittel. Gewährleistet wird dies durch eine kontrollierte Haltung und Fütterung der Tiere, die strengen Qualitätskriterien unterliegt.

Die Webseite:
Hochwertiges Design und ansprechende Grafik mit Wiedererkennungswert
Durchgängige Kommunikation der Leistungen der KOVIEH
Klare Strukturierung und einfache Navigation
Fokus auf Usergruppen: Kunde / Metzgerei und Bauer bzw. Hof
 
Die Metzgerei und Produzent findet auf der Webseite:
Versteigerungskalender – interaktiver Kalender zur Darstellung der Termine (z.B. der Versteigerungen) mit Hintergrundinformationen.
Der Produzent kann seine Tiere für die Versteigerungen anmelden
Kälberpreise
Schlachtviehpreise
Informationen zu den Sammelprogrammen
 
Der Kunde findet auf der Webseite:
Informationen zum Rind, seine Teilstücke und was man damit am Besten zubereitet
Bauern- / Metzgerei – Darstellung aller Bauern und Metzgereien auf einer interaktiven Karte. Zudem existiert zu jedem Bauern und zu jeder Metzgerei ein Steckbrief, welcher diesen kurz vorstellt.
Vor dem Kauf: Über den Herkunftsnachweis kann sich der Kunde informieren welches Tier wo aufgezogen wurde, wann es geschlachtet wurde und in welcher Metzgerei es erhältlich ist
Nach dem Kauf: Der Kunde kann auf der Webseite den Etikettencode eingeben und bekommt Aufschluss über den Namen des Bauern, von dem das Tier stammt, über den Schlachthof und den Qualitätsmetzger. Eine lückenlose Informationskette macht es möglich, jedes Stück Fleisch 100-prozentig rückverfolgen zu können.

<<  Wer Fleisch einkauft, sollte hohe Qualitätsansprüche stellen  >>
Kovieh - LaptopKovieh FleischteileKovieh - TabletKovieh - beef