Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
teamblau
News
21/01/2008

News

Meta Tags Nutzlos?

Die immer wieder als Sinnlos bezeichneten Meta-Tags scheinen doch nicht so nutzlos zu sein. Wie man in diesem Screenshots aus den Google Webmaster Tools sehen kann zeigt Google in den Diagnose Tools die Anzahl der Seiten mit gleichen Metabeschreibungen an.
Bereits vor einiger Zeit wurde im Web davor gewarnt, Seiten mit identischen Meta Tag Beschreibungen auszustatten, da Google sie sonst als identische Seiten ansieht.

Achtung aber vor übereifrigen Reaktionen. Wer jetzt seine Meta-Tags mit zufälligen Beschreibungen oder Schlüsselwörtern befüllen will, der sei gewarnt. Google achtet auch darauf ob die Meta-Tags zu kurz oder zu lang sind.
Leider weiß nur Google selbst was sonst noch alles überprüft und überwacht wird. Sicher ist aber, man sollte sich bei den Keywords und den Beschreibungen einige Gedanken machen und nicht einfach wahllos bei anderen Seiten kopieren. Beides sollte im Text der Seite wiederzufinden sein.

teamBLAU Kunden haben die Möglichkeit ihr smartEDIT so erweitern zu lassen das die verwaltung der Meta Tags direkt beim erstellen der Artikel geschieht.

Bleibt die Frage offen, ob Google die Meta Tags inhaltlich beachtet, oder sie nur als Indikator für automatisch erstellte Seiten missbraucht.
Impressum Datenschutz AGB
teamblau GmbH - Mwst Nr. IT01720930211