Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
teamblau
News
22/10/2008

News

5 Tipps f├╝r Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen ändern ständig ihre Parameter und Suchalgorhytmen. Deshalb ist Suchmaschinenoptimierung auch eine langanhaltende Entwicklung.
Mit etwas Beobachtung und gesundem Menschenverstand kann man aber viel richtig machen. Die Reihenfolge der Tipps entspricht aus unserer Erfahrung der Wichtigkeit der Massnahmen.
  1. Titel der Website
    Der Titel erscheint oben im Browser und bei vielen Suchmaschinen im Suchergebnis und wird als Lesezeichen abgespeichert. Titel-Tags sind bei teamBLAU Projekten über das CMS smartEDIT pflegbar oder werden automatisiert von der Überschrift übernommen. Aus unserer Erfahrung ist das  Suchwort im Titel zur Zeit der wichtigste Baustein für Suchmaschinen.

  2. Linktexte von externen Links
    Am Beispiel unseres Projektes www.hotknott.com: Je mehr Links mit dem Stichwort „Wandern in Südtirol“ auf die Community verweisen, desto besser. Für einen Suchenden genauso wie für Suchmaschinen muß diese Seite relevant im Internet für Wanderungen in Südtirol sein. Deshalb ist die Textverlinkung natürlich auch immer einem Banner vorzuziehen.

  3. Linkpopularität im Web
    Je mehr Links auf ihre Seite verweisen, desto relevanter muß sie sein (siehe oben). Je größer und wichtiger die verweisenden Seiten sind (-> Google Pagerank), desto besser für ihr Projekt und desto mehr wird auch ihre Wichtigkeit steigen. Ein Link von Spiegel Online z.B ist wie ein 6er im Lotto.

  4. Domainalter
    Neue Domains haben es schwer im Internet, sprich bei den Suchmaschinen. Je länger sie also auf Ihrer Domain schon interessante Inhalte bereitstellen, desto besser für die Wertigkeit ihrer Seite. Deshalb kann es sich auch lohnen, eine gut passende und alte Domain zu kaufen.

  5. Inhalte und Themen von externen Seiten
    Ganz klar: wenn in unserem hotKNOTT Beispiel ein Link von z.B. dem Beate Uhse Portal käme, kann das inhaltlich nicht gut passen - höchstens weil hotKNOTT eine Community für Leidenschaft am Berg ist ;-).
    Am besten sind in diesem Fall natürlich Links von Bergaffinen Seiten wie z.B. dem hotBLOG, der Südtiroler Gipfelkreuze Sammlung oder der Bergpanoramen Seite.
Weiter geht es im nächsten Bericht mit 5 Tipps, was sie auf keinen Fall tun dürfen bei der Suchmaschinenoptimierung.
Impressum Datenschutz AGB blog
teamblau GmbH - Mwst Nr. IT01720930211