Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
teamblau
News
03/11/2008

News

teamBLAU setzt auf gutes Web-Design

Oberste Priorität bei teamBLAU für eine Website ist ein ansprechendes Design. Selbst wenn ein Benutzer einer Website das Design nur unbewusst wahrnimmt, trägt gutes Design dazu bei, gewünschte Unternehmensziele zu erreichen. Optimales Web-Design hat so einen direkten Einfluss auf die Benutzerfreundlichkeit der Website. Gutes Design bedeutet, dass nicht nur das Gesamtbild stimmig ist, sondern dass eine Website auch beim näheren Hinschauen einen professionellen Eindruck macht und somit auch die Seriosität des Unternehmens widerspiegelt.
teamBLAU verfolgt für seine Kunden die qualitativ beste und Lösung bei der Gestaltung und Programmierung von Websites. Unser Selbstverständnis folgt der Verbindung der neuesten Erkenntnisse der Benutzerfreundlichkeit und der individuellen Design-Gestaltung.

  • Design sorgt für Struktur und Ordnung.
  • Design macht abstrakte Software und komplexe Prozesse greifbar.
  • Konsistentes Design innerhalb einer Anwendung fördert die intuitive Bedienung neuer Funktionen.
  • Design kommuniziert auf emotionaler Ebene und vermittelt Werte.
  • Die Grundlagen für das richtige Design sind leicht vermittelbar - beispielsweise über einen Styleguide.
  • teamBLAU ist bekannt für individuelles und hochwertiges Design. Auf Basis des Corporate Designs garantiert teamBLAU die Entwicklung einer sehr ansprechenden und authentischen visuellen Umgebung.

Unser Verständnis von Web-Design:

Gutes Web-Design zeigt Charakter:
Die Werte eines Unternehmens müssen sich auch im Design der Website widerspiegeln. Gutes Web-Design bringt den Charakter des Unternehmens zum Ausdruck.

Gutes Web-Design baut auf einer gestalterischen Idee auf: Ideal sind Websites, bei denen die gestalterische Idee als Assoziation aus dem beworbenen Produkt oder aus dem Unternehmen entstanden ist und die bei der Entwicklung durchgängig angewendet wurde.

Gutes Web-Design hat Regeln: Die gestalterische Konsistenz einer Website ist eine entscheidende Prämisse für ihren Erfolg. Ein Styleguide schafft die Basis für eine konsistente Gestaltung.

Gutes Web-Design ist Qualität im Detail: Gutes Design bedeutet, dass nicht nur das Gesamtbild stimmig ist, sondern eine Website auch beim näheren Hinschauen einen professionellen Eindruck macht. Verschobene Buttons oder unterschiedliche Abstände und Schriftgrößen sind unangebracht.

Wie viel kostet gutes Design?
Da ein Projekt immer individuellen Anforderungen unterliegt, ist eine pauschale Kostenschätzung unmöglich. teamBLAU erstellt einen Kostenvoranschlag immer anhand der erforderlichen Teilleistungen. Damit ist die Kostenaufstellung für unsere Kunden immer transparent und nachvollziehbar. Die Kalkulation erfolgt anhand einer Leistungsübersicht, die sich in die drei Bereiche „Detailkonzeption & Projektmanagement“, „Design-Layouts“ und „Programmierung“ gliedert.

Das Leistungspaket „Detailkonzeption & Projektmanagement“ umfasst unter anderem
  • ein Navigationskonzept,
  • eine Analyse des Unternehmens,
  • die Konzeption und die technische Strategie, sowie
  • die Koordination des Projektes.
Das Leistungspaket „Design-Layouts“ umfasst
  • eine kreative Leitidee,
  • ein Layoutraster,
  • ein Farbkonzept,
  • die Flash-Umsetzung,
  • eine Detailausführung
  • einen Layout-Entwurf,
  • einen Styleguide.
Das Leistungspaket „Progammierung“ enthält unter anderem
  • die HTML-Vorlagen,
  • die Datenbankprogrammierung,
  • die dynamische ASP-Programmierung,
  • die Implementierung von smartEDIT (Redaktionssystem zur Selbstwartung).
Impressum Datenschutz AGB
teamblau GmbH - Mwst Nr. IT01720930211